direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Logo der TU Berlin

Details zu Abschlussarbeiten

Zur Übersicht

Thema



Strategisches 2-Personen-Spiel - Kamisado

Aufgabenstellung



Bachelor-, Master- oder Diplomarbeit.

Auf einem 8 x 8 -Spielbrett mit farbigen Feldern versucht jeder Spieler, einen Spielstein auf die gegnerische Grundlinie zu ziehen. Es besteht Zugzwang: Das Zielfeld des letzten gesetzten Steins bestimmt die Farbe des gegerischen Steins, der als nächstes ziehen muss.

Links: http://www.michaelkleinschmidt.de/spiele/kritiken/kamisado/index.htm,
http://www.spieletest.at/spiel.php?ID=2766

Als Bachelor-Arbeit implementieren Sie einen geringeren Funktionsumfang. Als Master- oder Diplomarbeit implementieren Sie entsprechend mehr Funktionen. Master- und Diplomarbeiten besitzen außerdem mehr wissenschaftliche Tiefe (State-of-the-Art-Anaylse, Evaluation).

Use Cases:
* Spiel gegen sich selbst
* Spiel gegen einen Menschen
* Spielstärke einstellen
* Spiel speichern, laden, editieren
* "Denkphase" des Computers abbrechen
* Visualisierung der Computeranalyse

Nicht alle Use Cases müssen implementiert werden, aber das Design und die (GUI-) Implementierung sollten diese Use Cases zumindest berücksichtigen.

Funktionalitäten, Herausforderungen:
* Spielanalyse: Eigenschaften des Spielbaums, Spielphasen (z.B. Unterteilung in Eröffnung, Mittel-, Endspiel)
* Minimax mit Alpha-Beta-Pruning (und gegebenenfalls anderen State-of-the-Art-Mechanismen: quiescence search, ...) in Verbindung mit iterativer Tiefensuche.
* Zustände und Aktionen (Züge) repräsentieren
* Bewertungsfunktionen designen und verifizieren/testen.
* GUI
Bei einem Spiel mit hoher Komplexität ist es sinnvoll, die Algorithmen in vereinfachten Szenarien zu testen / zu evaluieren (kleineres Spielfeld, wenige Spielsteine)
* Master/Diplom: (wo) ist (welches) Lern(verfahr)en sinnvoll einsetzbar?

Betreuer



Betreuer:  Stefan Fricke
Email:   stefan.frickedai-labor.de

Bearbeiter



Student:  Murat Akgül
Email:   osbornx22googlemail.com