direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Logo der TU Berlin

QM in verteilten Systemen

Qualitätsmanagement in verteilten Systemen

Es gibt verschiedene Modelle für das Qualitätsmanagement (QM) von Software. Diese Modelle sind allerdings nicht für verteilte Systeme entwickelt worden. Die meisten Maßnahmen für das Qualitätsmanagement werden bisher durch die Umsetzung von Sicherheitspolitiken vorgenommen.  Wie können nun welche QM-Modelle ganzheitlich angewendet werden? Welche Ansatzpunkte und welche Probleme gibt es speziell bei der Qualitätssicherung von verteilten Systemen? Welche Lösungen sind für diese Probleme denkbar? Können Maßnahmen für das QM von Agenten durchgeführt werden? 

Aufgabenstellung

Die folgenden Punkte sollen im Seminar erarbeitet werden:

  • Kurze Begriffsdefinition der Begriffe: Qualitätsmanagement/ Qualitätssicherung/ verteilte Systeme (im besonderen Multi Agenten Systeme (MAS)) .
  • Verschiedene Modelle der Qualitätssicherung vorstellen.
  • Welche besonderen Probleme verursachen verteilte Systeme (im besonderen MAS) beim Qualitätsmanagement (Qualitätssicherung)?
  • Welche Maßnahmen könnten von Agenten durchgeführt werden? QM/QS in und mit MAS.

Literatur

Organisatorisches

  Betreuer Olaf Kroll-Peters  
  e-Mail olaf.kroll-peters@dai-labor.de  
  Telefon 314-24480  
  Zahl der Bearbeiter 1