direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Logo der TU Berlin

ICT Systems Engineering in der Telekommunikation

Semester: Wintersemester 2008/09
Art: VL 2
LV-Nr.: 0435 L 708
Veranstalter: Bub
Zeit: Dienstag 10:00 - 12:00 Uhr
Erster Termin: 21.10.2008
Raum: TEL 20, Auditorium 2 und FR 7039

 

Zu dieser Lehrveranstaltung anmelden!

Beschreibung

Fallstudien zu realen Innovationsprojekten. Fachlicher Überbau mit Vertiefungen zu Architektur und Management von Telekommunikations- und IT-Infrastrukturen, Entwurf und Einführung von innovativen Produkten und Anwendungen, Business Engineering, Geschäftsprozesse, betriebliche Informationssysteme, Human-Computer-Interaction, IT-Sicherheit.

Systems Engineering in der Telekommunikation
Systems Engineering in der Telekommunikation

Material

Unterlagen sind für registrierte Nutzer im internen Bereich downloadbar.

Ablauf

21.10.08 Dr. Udo Bub (Raum TEL Auditorium 2): Einführung, Vorgehensweise, Überblick, R&D-Management, ICT-Management, Fallstudie T-Labs
28.10.08 Dr. Udo Bub (Raum FR 7039): Referenzmodell eTOM, Business Support Prozesse und IT, Architektur, Fallstudie Backendarchitektur Call Center
04.11.08 Dr. Marten Schönherr, Dr. Udo Bub (Raum TEL Auditorium 2): Enterprise Architecture Management, Design Principles, Fallstudie SOA Design
11.11.08 Dr. Marten Schönherr, Dr. Udo Bub (Raum TEL Auditorium 2): Service Oriented Architecture, IT-Virtualisierung, Fallstudie Prosero
18.11.08 Dr. Hagen Woesner, Dr. Udo Bub (Raum TEL Auditorium 2): Telekommunikationsinfrastruktur, Netzwerk-Virtualisierung, Fallstudien NGN, IMS
25.11.08 Dr. Udo Bub (Raum TEL Auditorium 2): Service Delivery Platforms, Network Abstraction, Fallstudie Beta Plattform
02.12.08 Dr. Martin Kurze, Dr. Udo Bub (Raum TEL Auditorium 2): Enabler Personalisierung, AAA, Fallstudie PIUI
09.12.08 Klaus-Dieter Wolfenstetter, Dr. Udo Bub (Raum TEL Auditorium 2): Applikationssicherheit, Fallstudien GSM, VoIP
16.12.08 Ulrich Heister, Dr. Udo Bub (Raum TEL Auditorium 2): Netzwerksicherheit, Fallstudie NetShield (Netzwerkimmunität, DDoS)
06.01.09 Ingmar Kliche, Dr. Udo Bub (Raum TEL Auditorium 2): HCI, Endgeräte, Sprache und Multimodalität, Fallstudien Multimod, UTI
13.01.09 Dr. Joachim Stegmann, Dr. Udo Bub (Raum TEL Auditorium 2): HCI, Geschäftsprozessautomatisierung (Backend); Fallstudien CCA und SBC
20.01.09 Dr. Heiko Lehmann, Dr. Udo Bub (Raum TEL Auditorium 2): Einführungsprozesse, Backendprozesse, Fallstudie Frontloading
27.01.09 Dr. Udo Bub, Dr. Udo Bub (Raum TEL Auditorium 2): Entwicklungs- und Betriebsprozesse, Partnering, Fallstudie EICT
03.02.09 Tanja Kessel, Dr. Udo Bub (Raum TEL Auditorium 2): Projektmanagement, Fallstudie YZ (Automotive EU-Projekt)
10.02.09 Dr. Udo Bub (Raum TEL Auditorium 2): Wrap-Up

Zeiteinteilung pro Doppelstunde

  • Termin 1: 45 min. Ãœberblick Vorlesung, Vorgehensweise, Fallstudienmethode. 30 min. R&D-Management. 15 min. Vorstellung erste Fallstudie
  • Termin 2 bis 14: 30 min. Besprechung vorangegangene Fallstudie. 45 min. Kernvorlesung 45min. 15 min. Vorstellung neue Fallstudie, Problembeschreibung, Fragestellungen.
  • Termin 15: 30 min. Besprechung vorangegangene Fallstudie. 60 min. Durchflug durch Themen, Rückfragen, Prüfungsvorbesprechung.

Prüfungsmodalitäten, Anforderungen

Diese Lehrveranstaltung kann in eine Prüfung in den Bereichen KI, BKS und WVA eingebracht werden. Die Inhalte der Veranstaltung werden im Rahmen einer mündlichen Rücksprache (etwa 20 Minuten je Prüfling) überprüft.

Anstelle eines Skripts werden kommentierte Folien unterichtsbegleitend bereitgestellt.

Ansprechperson